ESSEN.KUNST.MUSIK

Veranstaltungsreihe

Regelmäßig trifft instrumentale Leichtigkeit auf Industrieromantik – darüber hinaus Gäste aus den Bereichen Musik & Kunst an wechselnden Veranstaltungsorten:

Ruhr-Kultur im Doppelpack.
 Musik und Kunst stellen gemeinsam die Vielseitigkeit und die Leuchtkraft des Lebens dar!

Liv und Ulf, das Essener Instrumental-Duo PRADONIUM, kombiniert federleichte Piano-Melodien und Drums zu einem eigenen „Simple Silent Sound“. Ihr Debütalbum, 4 Season Changes, ist Ende September 2017 erschienen.

Mut zur Veränderung beweist auch Jörg Küpperfahrenberg, indem er die Ruhr-Kultur-Landschaft fotografisch erfasst. Durch den Einsatz von Farben, Kontrasten und Filtern entsteht bewusst eine Verzerrung und Verfremdung der Wirklichkeit.

Veränderung, Gemeinsamkeit und Vielseitigkeit an einem Abend!

+++ nächster Termin +++

5. Juni 2020

zu Gast bei “Golfen hilft”! 

 

Faltflyer Essen.Kunst.Musik

Über Essen.Kunst.Musik

Liv und Ulf von PRADONIUM hatten die Idee, die Veranstaltungsreihe “Essen.Kunst.Musik” ins Leben zu rufen. Mit der Vapiano-Lounge haben sie einen passenden Veranstaltungsort für die Auftaktveranstaltungen einer Kombination aus Instrumentalmusik und Kunst gefunden. Die neue Reihe startete im Mai 2018 in Kooperation mit dem Vapiano Rüttenscheid als Veranstalter und dem ruhr.land-Fotografen Jörg Küpperfahrenberg.

Soziales Engagement

Soziales Engagement ist uns sehr wichtig! Daher nimmt PRADONIUM u.a. auch mit Essen.Kunst.Musik immer wieder an Charity-Veranstaltungen der helfen bewegt e.V teil.

Mehr Informationen unter www.helfen-bewegt.de